Laserschweißgerät

3 Dinge über die Anwendung der Laserbeschichtungstechnologie in der Schiffsreparatur

Laserauftragstechnologie

Geschätzte Lesezeit: 8 Minute

Prinzipien der Laserbeschichtungs-Prozessausrüstung

Unter Laserauftragschweißen versteht man das Aufbringen ausgewählter Beschichtungsmaterialien auf die Oberfläche des beschichteten Substrats mit unterschiedlichen Spachtelverfahren. Die Laserbestrahlung verschmilzt mit der Oberflächenschicht des Substrats. und schnell verfestigt, um eine extrem geringe Verdünnung und mit Das Grundmaterial wird zu einer metallurgischen kombinierten Oberflächenbeschichtung, die die Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Hitzebeständigkeit, Oxidationsbeständigkeit und die elektrischen Eigenschaften der Grundmaterialoberfläche erheblich verbessert.

Laserauftragstechnologie
Laserauftragstechnologie

Verkleidungsprozess

Teilen Sie die Laserbeschichtung in zwei Kategorien ein. Es handelt sich um das Angebot an Beschichtungsmaterialien, nämlich voreingestelltes Laserauftragschweißen und synchrones Laserauftragschweißen. Beim vorpositionierten Laserauftragschweißen wird das Mantelmaterial vorab auf den Mantelteil der Substratoberfläche aufgebracht. Und dann mit Laserstrahlbestrahlung scannen und schmelzen. Das Beschichtungsmaterial wird in Form von Pulver oder Draht hinzugefügt, die am häufigsten in Form von Pulver verwendet werden. Beim synchronen Laserauftragschweißen werden Pulver- oder Drahtauftragsmaterialien synchron während des Auftragsschweißens durch eine Düse in das Schmelzbad geleitet. Das Beschichtungsmaterial wird in Form von Pulver oder Draht hinzugefügt, wobei die Form von Pulver am häufigsten verwendet wird.

Einführung in die Laserbeschichtungstechnologie

Die Laserauftragschweißtechnologie ist eine neue Oberflächenmodifikationstechnologie, die mit der Entwicklung von Hochleistungslasern in den 1970er Jahren auftauchte. Das bedeutet, dass die Laser-Surface-Clatting-Technologie unter Einwirkung eines Laserstrahls Legierungspulver oder Keramikpulver mit der Oberfläche des Substrats verbindet. Schnelles Aufheizen und Schmelzen, selbsterregte Abkühlung nach dem Entfernen des Strahls, Bildung einer Oberflächenbeschichtung mit extrem geringer Verdünnung und metallurgische Verbindung mit dem Trägermaterial.

Dadurch werden die Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Hitzebeständigkeit, Oxidationsbeständigkeit und die elektrischen Eigenschaften des Substratoberflächen-Verstärkungsverfahrens signifikant verbessert. Beispielsweise beträgt die Härte nach dem Kohlenstoff-Wolfram-Laserauftragschweißen von 60#-Stahl bis zu 2200 HV oder mehr und die Verschleißfestigkeit beträgt etwa das 20-fache der des Basisstahls 60#. Nach dem Laserauftragschweißen CoCrSiB-Legierung auf der Oberfläche von Q235-Stahl. Vergleichen Sie die Verschleißfestigkeit und die Korrosionsbeständigkeit des Flammspritzens. Und wir fanden heraus, dass die Korrosionsbeständigkeit der ersteren deutlich höher war als die der letzteren.

Laser Cladding-Technologie in der Schiffsreparatur

3 Dinge über die Anwendung der Laserbeschichtungstechnologie in der Schiffsreparatur
Laserauftragschweißen in der Schiffsreparatur

Im langfristigen Betrieb des Schiffes die Serviceleistung des Schiffes. Es wird oft aufgrund des Einflusses verschiedener Faktoren allmählich reduziert. Wenn Teile während der Schiffsreparatur beschädigt werden, wie Sie diese schnell reparieren und weiterhin mit hoher Qualität betreiben können. Es war schon immer eines der technischen Probleme, die Menschen zu lösen suchen.

Beschädigte Teile und Komponenten vieler Großgeräte auf Schiffen führen oft zu großen wirtschaftlichen Verlusten und Gefahren. Zum Beispiel führt die Rotorwelle der Schlüsselkomponenten des Generators aufgrund ihrer hohen Betriebsgenauigkeit und hohen Drehzahl, wenn sie beschädigt ist, direkt dazu, dass die Ausgangsleistung der gesamten Einheit abfällt oder sogar lähmt. Tauschen Sie aus Versicherungsgründen die beschädigten Teile in der Regel direkt aus. Da die Teile und Komponenten in der Schiffbauindustrie jedoch in der Regel teuer sind und die Bestellfristen lang sind, können sie den Bedarf einer Schiffsreparatur nicht decken. Daher steht die Schiffsreparaturindustrie vor einem dringenden Problem: der Entwicklung neuer kostengünstiger, schneller und hochzuverlässiger Reparaturtechnologien.

3 Dinge über die Anwendung der Laserbeschichtungstechnologie in der Schiffsreparatur
Der traditionelle Reparaturprozess für Fassaden

Die Laserauftragschweißen-Technologie ist eine neue Technologie mit hohem wirtschaftlichem Nutzen. Es kann Hochleistungslegierungsoberflächen auf billigen Metallsubstraten vorbereiten, ohne die Eigenschaften des Substrats zu beeinträchtigen, die Kosten zu senken und wertvolle und seltene Metallmaterialien zu sparen. Daher messen die fortgeschrittenen Industrieländer der Welt der Erforschung und Anwendung der Laserauftragschweißtechnologie große Bedeutung bei.

Üblicherweise verwendete traditionelle Reparaturverfahren umfassen hauptsächlich gewöhnliches Elektrodenauftragen, Sprühen und Galvanisieren. Bei weniger wichtigen Teilen können diese traditionellen Verfahren das Problem lösen. Bei wichtigen Teilen weisen diese traditionellen Prozessmethoden jedoch unterschiedliche Fehlergrade auf. Auftragen und Elektroschweißen lassen sich beispielsweise leicht zu stark verformen. Für weniger wichtige Teile wird es nur verwendet. während Spritz- und Galvanoverfahren keine Verformung aufweisen, aber ihre reparierbare Dicke ist begrenzt und die Haftkraft der Reparaturschicht und des Substrats Es ist nicht stark und kann nicht in Hochgeschwindigkeits-, Stoß- und Schwerlastsituationen verwendet werden.

3 Dinge über die Anwendung der Laserbeschichtungstechnologie in der Schiffsreparatur
Laserauftragschweißen mit Hochenergielaser

Beim Laserauftragschweißen wird ein hochenergetischer Laserstrahl verwendet, um die Metalloberfläche durch schnelles Schmelzen, Expansion, Erstarren und Abkühlen zu bestrahlen, um eine Materialschicht mit speziellen physikalischen, chemischen oder mechanischen Eigenschaften auf der Oberfläche des Substrats zu plattieren, wodurch ein neues Verbundmaterial. Um die mangelnde Leistungsfähigkeit des Körpers auszugleichen, kann dieser Verbundwerkstoff die Vorteile der beiden voll ausspielen und die Mängel untereinander ausgleichen. Entsprechend den Anforderungen der Arbeitsbedingungen des Werkstücks kann die Oberflächenbeschichtung mit Hitzebeständigkeit, Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Oxidationsbeständigkeit, Ermüdungsbeständigkeit oder optischen, elektrischen und magnetischen Eigenschaften plattiert werden.

Vorteil der Laserbeschichtungstechnologie

Im Vergleich zu den in der traditionellen Reparatur üblicherweise verwendeten Auftragen, Spritzen und Galvanisieren bietet das Laserauftragschweißen folgende Vorteile:

  • Die Mantelschicht und das Substrat sind metallurgisch verschweißt, was dicht ist und eine hohe Haftfestigkeit aufweist. Und es ist nicht leicht, herunterzufallen;
  • Realisieren Sie beim Ändern oder Wiederherstellen der geometrischen Abmessungen des Werkstücks eine synchrone Oberflächenverstärkung;
  • Durch den Einsatz von Funktionsmaterialien kann die Anpassung der Oberflächeneigenschaften des Werkstücks realisiert werden. Ändern Sie die Oberflächeneigenschaften der Teile, wie Verschleißfestigkeit, Hochtemperaturbeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit usw.;
  • Die Wärmeeinflusszone und die thermische Verformung des reparierten Teils sind gering. Die Metalleigenschaften der Werkstückmatrix können nicht geändert werden;
  • Der Reparaturprozess wird automatisch von der Maschine gesteuert, um die Qualität des Werkstücks sicherzustellen;
  • Hohe Reparatureffizienz und kurze Bauzeit;
  • Es kann Werkstücke aus verschiedenen Materialien reparieren; Wir können die Deckschicht entsprechend den Anforderungen der Nutzung wählen. Die Härte der Mantelschicht liegt im Bereich von HRC20~HRC60.
3 Dinge über die Anwendung der Laserbeschichtungstechnologie in der Schiffsreparatur
Laserauftragsreparaturtechnologie

Die Laserbeschichtungs-Reparaturtechnologie

Denn die Reparaturschicht, die durch die Laserbeschichtungs-Reparaturtechnologie erzeugt wird, ist metallurgisches Bonden. Seine Struktur ist dicht, die Haftfestigkeit ist hoch und es fällt nicht leicht ab. Es hat sich nach und nach zu einem der besten Reparaturverfahren für Schiffe entwickelt. Kombination der Eigenschaften und Vorteile der Laserauftragsreparaturtechnologie. Der Verschleiß verschiedener Stahl-, Gusseisen- und Edelstahlteile auf Schiffen. Wir können es mit Laserauftragstechnologie reparieren, und die Gesamtleistung nach der Reparatur kann das neue Werkstück erreichen oder übertreffen. Und für Reparaturprobleme, die in der Vergangenheit Technikern in der Schiffsreparaturindustrie Kopfschmerzen bereitet haben. Die Laserauftragsreparaturtechnik zeigt ihre Einzigartigkeit, beispielsweise bei der Reparatur von Wellen.

Laser Verkleidung Reparaturtechnologie kann das Ausmaß der Verformung auf 0,01 bis 0,02 mm kontrollieren, die größere Welle hat nicht einmal Verformungen. Zur Reparatur von Werkstücken aus Gusseisen und Edelstahl. Die Laserbeschichtungsreparaturtechnologie kann das Problem ebenfalls lösen, und der Effekt ist ohne Risse signifikant. Wir können auch Werkstücke mit komplexen Formen reparieren und sie präzise und effizient reparieren. Das Wichtigste ist, dass die Laserbeschichtungsreparaturtechnologie eine breite Palette von Beschichtungsmaterialien verwendet. Sie können Materialien ähnlich der Matrix verwenden, um den Zweck der Reparatur der Größe zu erreichen. Sie können auch Legierungsmaterialien mit besserer Leistung verwenden. Um den Zweck der Oberflächenmodifikation zu erreichen. Diese Probleme sind mit herkömmlichen Reparaturtechniken oft schwer zu lösen.

3 Dinge über die Anwendung der Laserbeschichtungstechnologie in der Schiffsreparatur
Reparaturprodukt für Laserauftragschweißen

Laserauftragsreparaturtechnologie als brandneues Verfahren mit ihren einzigartigen Vorteilen. Es bietet die Möglichkeit, wichtige Teile in der Schiffsreparaturindustrie zu reparieren. Wie oben erwähnt, bestimmen die verschiedenen Eigenschaften der Laserbeschichtungsreparaturtechnologie, dass Laser breite Anwendungsperspektiven in der Schiffsreparaturindustrie haben müssen. Die weit verbreitete Anwendung der Laserauftragschweißtechnologie in der Schiffsreparatur Industrie. Sie wird Schiffsreparaturwerften und Schiffseignern erhebliche Vorteile bringen. Gleichzeitig durch die Einsparung von Materialverbrauch und Ausschuss. Die Aufarbeitung und Reparatur beschädigter Teile entspricht der Entwicklung der nationalen Industrie. Die Politik hat daher auch enorme soziale Vorteile und verdient eine aktive Förderung und Anwendung.

Laser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding TechnologyLaser Cladding Technology

Laserschweißgerät zu verkaufen

2 Gedanken zu „3 Things About Application of Laser Cladding Technology in Ship Repair

  1. Benutzerbild von gurgen gurgen sagt:

    Wie kaufe ich das Laserschweißgerät?

    1. Benutzerbild von Sandy Sandy sagt:

      Ich schicke Ihnen eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.